Duplex Dr. Glatzmeier, Inning am Ammersee

Das Duplex ist auf einem Hanggrundstück über dem See geplant. Der Wunsch der Bauherren nach drei Wohneinheiten mit entsprechender Größe erfordert aus Gründen der Körnung eine Gliederung in zwei polygonale Baukörper. Zentrales Thema ist ein Weg mit Blick auf den See, der das ganze Grundstück von Nord nach Süd durchzieht; er beginnt an der Strasse und endet vor einem aha- Zaun, er teilt die Baumasse in zwei Teile und erschließt die drei Eingänge.

Die beiden Wohneinheiten im westlichen Baukörper sind vertikal und horizontal miteinander verschränkt. Dachterrassen schaffen individuelle Rückzugsmöglichkeiten über dem Garten..

Projektblätter zum Download als PDF