Wohnhaus Familie H. in Dachau



Das neue Wohnhaus steht am Stadtrand, in einem großen baumbestandenen Grundstück, das in die freie Landschaft überleitet. Das Haus ist Vorzeigeobjekt für die hoch entwickelte Ziegeltechnik: UNIPOR Coriso Aussenwandziegel mit Mineralgranulat, gemauerte Kellerwände, Ziegeldecken, Ziegelfertigteile. Das Haus soll demonstrieren, wie Modern der Traditionsbaustoff wirklich ist, bei allem bleibt es ein typischer Ziegelbau mit Lochfassade und geputzten Wänden, das für zeitgemässe Gestaltung steht. Das unregelmäßige Sechseck des Baukörpers formuliert im Nordosten eine Zugangssituation. Die beiden Dachflächen werden über eine diagonale Kehle und einen großen Wasserspeier entwässert. Im Erdgeschoß schneiden die beiden Terrassen sowie der Hauseingang tief in den Grundriss ein. Eine zentrale zweigeschossige Halle ist Mittelpunkt des Hauses und Verteiler in alle Räume.






Projektblätter zum Download als PDF